Ehrenmitglieder

Obmann der ZWW Ehrenmitglieder

Walter Käppeli 
6330 Cham 

- erster ZWW - Kassier von 2009-2015
- zum ersten Ehrenmitglied ernannt an der GV 2015

Arthur Juen
6314 Unterägeri 

Ernennung zum Ehrenmitglied an der GV 2016

 

Nachruf Thury Juen

Unser Ehrenmitglied Arthur (Thury) Juen ist am 17. April 2019 im Alter von 88 Jahren verstorben. Arthur Juen war schon vor der Gründung der Zuger Wanderwege für die Signalisation der Wanderwege im Kanton Zug zuständig. Er war ein profunder Kenner aller Wanderwege. Arthur Juen hat Alfred Knüsel als seinen Nachfolger rekrutiert, damals noch unter der Leitung von Zug Tourismus. Arthur und seine Frau Vreni waren bis vor kurzem auch Ortsmitarbeiter bei den Zuger Wanderwegen.

Thury Juen hat immer einen besonderen Wert auf die genaue Aufzeichnung und Montage der Signalisationstafeln gelegt. Für alle Schilder hat er ein Standortblatt mit einem genauen Kroki, Richtungsangaben der einzelnen Tafeln sowie Ziel- und Zeitangaben erstellt. Auch auf die genauen Ortsbezeichnungen, nach Schreibweise der Kartographie, hat er grossen Wert gelegt. Seit 2007 bis Ende 2015 war er Stellvertretender Bereichsleiter Infrastruktur. Dem hohen Qualitätsanspruch hat er bis zuletzt mit grossem Engagement nachgelebt.

Es gibt wohl keinen Wanderweg im Kanton Zug, den Arthur Juen nicht kannte. Ein grosses Anliegen war ihm auch, dass der Kanton Zug als zweitletzter Kanton in der Schweiz als Fachorganisation vereinsmässig organisiert wird. Dafür hat er sich leidenschaftlich eingesetzt und mit der Gründung unseres Vereins im Jahre 2009 sein Ziel erreicht. Bei seiner langjährigen Tätigkeit im Dienste der Wandernden und des Tourismus wurde er durch seine Gemahlin Vreni tatkräftig unterstützt.

Die Zuger Wanderwege danken Arthur Juen für seine langjährige Mitarbeit und seinen Einsatz zu Gunsten der Wanderwege im Kanton Zug. 

Walter Kämpfer
6315 Oberägeri 

Ernennung zum Ehrenmitglied an der GV 2016

Eugen Gunz
6343 Rotkreuz 

Wanderleiter der ersten Stunde! Engagiert und kompetent.

Ernennung zum Ehrenmitglied an der GV 2018