Zentralschweiz | BE

Hügel auf und ab! Und ein Hof im Zeichen der Wolle, Huttwil (BE)

Geführte Wanderung

Sa, 12.09.2020
4 h 30 min
mittel
550 m
550 m
15.5 km

Von Huttwil aus führt uns unsere Wanderung durch die sanfte Hügellandschaft über Felder, durch Wälder und an Höfen vorbei. Immer wieder geniessen wir tolle Ausblicke weit über die idyllische Hügellandschaft hinweg. In Dürrenroth lohnt es sich, die alten Emmentaler Häuser im historischen Dorfkern zu bestaunen. Auf einem Teil vom Jakobsweg wandern wir weiter Richtung Huttwil, wo wir das Spycher Handwerk besuchen. Auf diesem speziellen Bauernhof dreht sich alles um die Wolle. Wir erfahren auf einer Führung durch den Hof, wie die Wolle verschiedener Tiere verarbeitet wird und können den grossen Hofladen besuchen.

Streckenverlauf
Huttwil (638) - Ölichnubel (804) - Belzhaus (788) - Dürrenbühl (694) - Dürrenroth (696) - Chaltenegg (759) - Huttwil (638)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung. Ev. Wanderstöcke. Oev-Ticket: Wohnort – Huttwil, Huttwil – Wohnort Kosten: Fahr- und Konsumationskosten, Verpflegung: aus dem Rucksack
Detailansicht
Treffpunkt
07:15 h Bahnhof Zug, Treffpunkt Schalterhalle (Koordinate=Huttwil Bahnhof)
Rückreise
18:30 h Bahnhof Zug
Leitung
Corinne Lopez, 079 / 267 58 83
corinne.lopez@zugerwanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zuger Wanderwege
www.zugerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 09.09.2020
Wanderleiterin, 079 / 267 58 83
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste