Südostschweiz | GR

Wanderwochenende in naturnaher Landschaft und auf einsamen Pfaden im Val Medel

Geführte Wanderung

Do, 01.07.2021 bis So, 04.07.2021
T2
mittel

Zwischen Disentis und Lukmanierpass erwartet uns eine traumhafte Landschaft, die zum Wandern und Innehalten einlädt – das Val Medel. Wir erkunden zusammen eine Region die nur von wenigen Touristen begangen wird und treffen dabei auf eine Vielzahl interessanter Natur- und Kulturthemen, über die es sich lohnt, etwas mehr zu wissen: von A wie Alpenmurmeltier bis Z wie Ziegenkäse.

Streckenverlauf
Die Teilnehmenden haben die Wahl zwischen einer gemütlicheren (Schwierigkeit mittel: bis 700 hm, bis 4:30 Std.) und einer sportlicheren (Schwierigkeit schwer: bis 900 hm, bis 6:00 Std.) Gruppe. Karte = Beispieltour



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
selbständige An- und Rückreise, Fahr- und Konsumationskosten, Unterkunft: Hotel Medelina und Hotel Vallatscha, Curaglia, 3 Übernachtungen im DZ: CHF 490/530 | EZ: 610/650 | Halbpension pro Person, (Mitglieder/Nichtmitglieder ZWW), Versicherung ist Sache der Teilnehmenden! Corona Schutzkonzept muss eingehalten werden!
Detailansicht
Verpflegung
aus dem Rucksack, Halbpension im Hotel
Ausrüstung
gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, ev. Wanderstöcke
Treffpunkt
13:00 h Curaglia, Hotel Medelina/Vallatscha
Rückreise
15:00 h Curaglia, Hotel Medelina/Vallatscha
Leitung
Ursula Herzog, 079 346 29 18
ursula.herzog@zugerwanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zuger Wanderwege
www.zugerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 30.04.2021
Wanderleiterin, 079 346 29 18

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste