Südostschweiz | GR

Wanderwoche hinter dem Ofenpass (GR)

Geführte Wanderung

So, 12.07.2020 bis Fr, 17.07.2020
5 h 30 min
mittel
800 m
800 m

Das Val Müstair liegt am süd-östlichsten Zipfel der Schweiz, hinter dem Ofenpass. Seit eh und je lebt hier der Mensch in, von und mit der Natur. Das Tal bietet deshalb die passende Kulisse für unbeschwertes Wandern. Es wartet aber auch mit kulturellen Perlen wie dem 1200 Jahre alten Kloster und UNESCO Weltkulturerbe Son Jon in Müstair auf. Dieses gab dem Ort und dem Tal seinen Namen. Wir logieren im wunderschönen Hotel Central in Valchava. Zu Recht wurde das Gastgeberteam mit dem Prix Bienvenue 2018 ausgezeichnet. Die Gastfreundschaft in diesem sorgfältig renovierten alten Engadinerhaus ist legendär, die Küche ist verführerisch fein und das authentische Ambiente lässt von einem strengen Alltag Luft holen.

Streckenverlauf
Wir erkunden auf vier Wanderungen das Val Müstair und seine Seitentäler. Am An- und Abreisetage gibt es kleinere Wanderungen. Oft sind Abkürzungen oder Teilstrecken mit dem Bus möglich.
Infos
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung. Ev. Wanderstöcke. OeV-Ticket: selbständige An-und Rückreise. Unterkunft: Hotel Central in 7535 Valchava. Bushaltestelle Valchava, cumün. Kosten: 5 Übernachtungen DZ/HP: CHF 565 pP // EZ/HP: CHF 690 pP. // Wanderleitung CHF 400. Verpflegung: aus dem Rucksack, Halbpension im Hotel.
Detailansicht
Treffpunkt
13:30 h Hotel Central La Fainera, 7535 Valchava, Bauorcha 19
Rückreise
15:00 h Bushaltestelle Valchava, cumün
Leitung / Durchführung
Ursula Herzog, 079 346 29 18
ursula.herzog@zugerwanderwege.ch
www.wanderfalk.in/
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zuger Wanderwege
www.zugerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 31.05.2020
Wanderleiterin, 079 346 29 18
ursula.herzog@zugerwanderwege.ch
online
zurück zur Trefferliste