geführte Wanderungen

Sa, 10.08.2019

Westschweiz

Schwarzsee - Jaun Freiburger Hinterland

4 h 30 min mittel 730 m 760 m 12.5 km

Wir wandern dem Schwarzsee entlang und überzeugen uns, ob der See tatsächlich schwarz ist. Am Seeende fängt der relativ steile Aufstieg durch die Rippa- und Breccaschlucht zur Alp Hubel Rippa und hoch zur Urlandschaft Alp Brecca, wo wir Mittagspause machen. Weiter geht es an der Spitzflue entlang bis zur unteren Euschels. Beim Stierenberg haben wir nochmals einen schönen Blick auf das Tal und den Schwarzsee. Entlang von Alpweiden wandern wir über den Euschelspass (höchster Punkt der Wanderung) Richtung Jaun. Oberhalb der Dorfallmend beginnt der steile Abstieg zu unserem Ziel Jaun.

Streckenverlauf
Schwarzsee (1047) - Hubel Rippa (1141) - Brecca (1400) - Untere Euschels (1442) - Ritzlialp (1510) - Obere Dorfallmet (1314) - Jaun (1015)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Fahr- und Konsumationskosten. Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung. ÖV: Wohnort - Schwarzsee Gypsera (Zug - Luzern - Freiburg - Bus Schwarzsee) / Jaun - Freiburg - Wohnort. Verpflegung: aus dem Rucksack, Einkehrmöglichkeit im Alp-Rest. Brecca. Gemeinsame Rückreise von Jaun nach Freiburg (Reservation Bus). Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Detailansicht
Treffpunkt
06:15 h, Bahnhof Zug - Schalterhalle
Leitung
René Caminada, 079 508 32 76
rene.caminada@zugerwanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zuger Wanderwege
www.zugerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 07.08.2019
Wanderleiter oder online, 079 508 32 76
rene.caminada@zugerwanderwege.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste