SERIE II (Winter 2018/19)

Neu auf Radio SRF 1:

 

Die Sendung: "D' Schwiiz erläbe - mit em Marcel Hähni", läuft zwischen dem 28. Dez. 2018 und dem 30. Jan. 2019 in der Sendung Treffpunkt von Radio SRF 1, jeweils zwischen 10:00 und 11:00 Uhr. 

Marcel Hähni wandert wieder!

Im Nebel entlang der Reuss in Brugg, Kanton Aargau,  durch Stollen neben der Sihl bis nach Menzingen im Kanton Zug  oder mit den Schneeschuhen auf der Alp Flix im Kanton Graubünden. Dazwischen baut er mit Joe Lindauer in Schwyz einen Rennrodel und testet die Schlittelpisten am Druesberg im Kanton Schwyz  oder der Fideriser Heuberge im Kanton Graubünden.

Sendetermine: Verlinkung auf SRF erfolgt sobald die Hördateien vorliegen

        Winterwandern: Beschrieb aller Sendungen, Karten, Motivationstipps
 1  Fr. 28. Dez. 10:00-11:00 Entlang der mystischen Sihl von Sihlbrugg nach Menzingen 
 2 Do. 03. Jan. 10:00-11:00 Dem Nebel entfliehen:  Der kleine Rossberg bei Schindellegi oder der grosse Turm von Wil
 3 Do. 10. Jan. 10:00-11:00 Schlittelspass am Druesberg: mit dem eigenen Rennrodel von Joe Lindauer aus Schwyz
 4 Mi. 16. Jan. 10:00-11:00

Mit Schneeschuhen gemütlich unterwegs

 5 Do. 24, Jan. 10:00-11:00 Entlang der Reuss und Besuch im grössten Salzlager der Schweiz 
 6 Mi. 30. Jan. 10:00-11:00 Ausflug zum Schnee- Eichhörnchenweg Davos
und Winterwanderung ins Wallis


Der SRF 1 Redaktor und ausgebildete Wanderleiter. Marcel Hähni präsentiert wenig bekannte Ausflugtipps, in bekannten und unbekannten Regionen der Schweiz.

Marcel Hähni wandert gerne mit Familie, Gästen oder Hund. Gerne auch mit Hund Felix alleine. Zu seinen bevorzugten Wandergebieten gehören das Ägerital, der Alpstein, das Toggenburg und das Prättigau im Kanton Graubünden.

Marcel Hähni ist Vorstandsmitglied und Wanderleiter beim Verein Zuger Wanderwege