Nordostschweiz | SG

Schneeschuhwanderung, Amden-Arvenbühl (Ausweich-Ort)

Geführte Wanderung

Sa, 08.02.2020
mittel

Wegen fehlendem Schnee weichen wir am Samstag nach Amden/Arvenbüel aus. Die Sonnenterasse über dem Walensee gilt auch in schneearmen Zeiten als schneesichere Region. Das Arvenbüel oberhalb Amden ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel gut erreichbar. Mit dem Zug nach Ziegelbrücke und dann mit dem Bus bis zur Endstation Amden/ Arvenbüel. Mit dem Auto fährt man auf der Autobahn A3 Richtung Chur bis Ausfahrt Weesen und dann ca. 10 Minuten nach Amden/ Arvenbüel. Treffpunkt neu: 09:45 Uhr- Bushaltestelle Amden –Arvenbüel (Endstation) ÖV ab Zug: 7:57 Gleis 5 Richtung Thalwil- Ziegelbrücke

Streckenverlauf
Die genaue Route wird den TeilnehmerInnen vor Ort bekanntgegeben.
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Schneeschuhe mit Stöcken, gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung. OeV-Ticket: Wohnort-Arvenbühl Endstation Bushaltestelle. Kosten: Fahr.- und Konsumationskosten- Unkostenbeitrag Nichtmitglieder CHF. 20.00. Verpflegung: Aus dem Rucksack oder Restaurant.
Treffpunkt
09:45 h Bushaltestelle Amden –Arvenbüel (Endstation)
Leitung
Marcel Hähni, 079 / 419 65 06
marcel.haehni@zugerwanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zuger Wanderwege
www.zugerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 03.02.2020
Wanderleiter, 079 / 419 65 06

Die Anmeldefrist ist abgelaufen

zurück zur Trefferliste