Oberägeri, Station (728 m.ü.M) > Raten (1076 m.ü.M.)

Fridolin-Stocker-Stein

Wanderung
3 h 15 min
11,0 km
mittel
552 m
202 m
für Familien geeignet
April - Oktober

Auf den Spuren eines Wanderpionieres

Der Zuger Primarlehrer Fridolin Stocker war Initiant und Moderator der populären Radiowanderungen. Auf den Spuren des Wanderpionieres wandern wir hoch über dem Ägerital zum Fridolin-Stockerstein beim Gottschalkenberg. Unterwegs gibt es verschiedene Perlen aus dem Tonarchiv von Radio Beromünster zu der Geschichte der legendären Radiowanderungen mit Fridolin Stocker.

Marcel Hähni / Rudolf Leuenberger

Info

Oberägeri Station ist mit der Buslinie 1 ab Zug erreichbar

Zeitungsauschnitt Zuger Zeitung vom 30. Juli 2014

Zentral-Plus Blog zum Fridolin-Stocker-Stein

Oberägeri, Station (728 m.ü.M) 0:00

Oberägeri Station

Fahrplan Linie 1   (Zug-Oberägeri)

Fahrplan Linie 10 (Oberägeri-Raten)

Anreise

Abreise

Hintertann (1024 m.ü.M.) 1:05 1:05
Mangelhöhe (1102 m.ü.M) 1:42 0:37
Charenboden (1162 m.üM.) Standort Fridolin-Stocker-Stein 2:13 0:31
Gottschalkenberg (1148 m.ü.M) 2:20 0:07

Restaurant Gottschalkenberg (Gastromitglied Zuger Wanderwege)

(Gastromitglied Zuger Wanderwege)
 
Bellevue (1164 m.ü.M) -Aussichtsplattform 2:28 0:08

Aussichtsplattform Bellevue

Chlausenchappeli (1088 m.ü.M.) 2:50 0:22
Raten (1076 m.ü.M.) 3:15 0:25

Restaurant Raten (Gastro-Mitglied der Zuger Wanderwege)

Restaurant Raten
(Gastro-Mitglied der Zuger Wanderwege)

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. ZG1701 | Presented by Zuger Wanderwege Logo